Rhetorik als „Vermittlungswissenschaft“?

Vergangenen Freitag hatte ich Gelegenheit, im Rahmen des HUL-Forschungskolloquiums ein paar Fragestellungen und Ansätze zur Vereinbarkeit von „Rhetorik“, „Hochschuldidaktik“ und „Lehr-/Lernforschung“ vorzustellen und zu diskutieren. Meine These war, dass Rhetorik und Didaktik als wissenschaftliche Disziplinen ähnliche Ziele verfolgen und sich anhand des Vermittlungskonzepts miteinander verschränken lassen. So lässt sich die …

Auf neuem Terrain

Mit meinem Wechsel von der Zeppelin Universität ans Hamburger Zentrum für Universitäres Lehren und Lernen (HUL) als Wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Dr. Gabi Reinmann beginnt für mich nicht nur ein neuer beruflicher, sondern auch ein neuer persönlicher Abschnitt. In beiden Bereichen rücken Themenfelder in den Mittelpunkt, die sich um die …